Naturfreunde Ortsgruppe Vegesack e.V.
Vorsitzende:

 

Gisela Gieschen

 

Sie haben die Möglichkeit sich mit den einzelnen Personen über die Mailadresse

in Verbindung zu setzen.

 

NamePositionTelefon
Andreas Sembol Anfragen und Buchungen

0421 / 222 73 17 erreichbar nach 18:00 Uhr

Gisela Gieschen

 1. Vorsitzende

0421 / 6 09 86 76 

Stefan Mües Webmaster  

Mitte April machte sich die Familiengruppe auf den Weg, um Bremerhaven einmal von einer anderen Seite kennenzulernen. Im Stadtteil Lehe gibt es eine kleine, urwüchsige Oase. Eingebettet in eine 20.000 Quadratmeter große Parkanlage im Mecklenburger Weg liegt Thieles Garten. Eine märchenhafte Parkidylle. In den 20er Jahren fassten die Brüder Gustav und Georg Thiele den Entschluss, auf einem Kartoffelacker vor den Toren der Seestadt ihr eigenes Paradies zu schaffen. Zahlreiche Skulpturen entstanden im Laufe der Jahre unter den Händen Gustav Thieles nach dem Ebenbild seiner Schwägerin Grete. Mythen und Märchen dagegen standen Pate für die aus Zement modellierten Figuren und Gruppen. Götter, Kobolde, Brunnen und Säulen säumen die gewundenen Wege in der Gartenlandschaft und sogar ein Tempel lädt den Besucher zum Verweilen ein.

Viel zu schnell verging die Zeit, aber wir hatten auf dem Terminplan noch einen zweiten Punkt, nämlich die „Tour de Wind“. Bei dieser 2-stündigen Busrundfahrt, die am „Zoo am Meer“ begann, wusste der Gästeführer zu 20 Stationen unermüdlich über Windenergie für die künftige, klimaschonende Stromgewinnung zu erzählen. Verschiedene Unternehmen haben sich in Bremerhaven angesiedelt, um sich hier der Forschung, dem Bau und dem Verschiffen von Windenergieanlagen zu widmen.

  • a
  • b
  • c
  • d
  • e
  • f
  • g
  • h
  • i
  • j
  • k
  • l
  • m
  • n
  • o
  • p
  • q
  • r
  • s
  • t
  • u
  • v
  • w
  • x
  • y
  • z
  • z1
  • z2
  • z3

An einem sonnigen Wintertag Anfang März versuchten sich einige Mitglieder der Familiengruppe erfolgreich im Geocaching.
Bei dieser satellitengestützten Variante der Schnitzeljagd müssen Rätsel gelöst und Schätze gefunden werden.
Diese Route ging vom Naturfreundehaus aus rund um die Heidhofer Fischteiche.

 

  • P1390206
  • P1390212
  • P1390215-001
  • P1390221-001
  • P1390222-001
  • P1390242
  • P1390245
  • P1390258-001
  • P1390283-001
  • P1390288
  • P1390293-001
  • P1390301
  • P1390304-001
  • P1390315
 

Einige Bilder von der Fastenwanderwoche im Februar

 

  • 2013 011
  • 2013 015
  • 2013 020
  • 2013 024
  • 2013 036
  • 2013 046
  • 2013 059
  • DSC_4732
  • DSC_4738
  • DSC_4758
  • Fastenwandern 2010

 

 

Mitglied werden im Verein:

Naturfreunde Deutschlands

Verband für Umweltschutz, sanften Tourismus, Sport und Kultur,

Ortsgruppe Vegesack e.V. von 1919

Die Jahresbeiträge sind wie folgt:

Einzelmitglied 58,00 €
   
Paare & Familien 97,50 €
   
Aufnahmegebühr    3,00 €

Beitrittsformular

  GPS und Geocaching

 

 

 

 

 

 

Endlich kein lästiges Hantieren mit übergroßen Straßenkarten mehr! Jetzt können Sie den Landkreis Osterholz auch mit Hilfe von einem GPS-Gerät erkunden. Über 30 Routen kreuz und quer durch die Region gibt es bereits zum Download. Wer es abenteuerlustig mag, begibt sich auf Schatzsuche: Die Geocaches führen Sie zu verschiedenen Rätselstationen, bis Sie schließlich die Schatztruhe finden.

Noch nie gemacht und keine Ahnung, wie es funktioniert? Wir bieten Ihnen ein GPS-Gerät zum Ausleihen und Ausprobieren an. Zusammen mit dem Gerät bekommen Sie eine genaue Anleitung, wie Sie sich mit Hilfe des digitalen Navigationssystems orientieren. Für unsere Hausgäste ist pro Tag ist eine Leihgebühr von 7,50 Euro zu zahlen. Eine telefonische Reservierung ist nötig.

 

Weitere Infos zu GPS und Geocaching: kulturland-teufelsmoor

Das ist ein Platzhalter